Beruflicher Werdegang

ab 2016
Hauptberuflich als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig

2006 bis 2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Medizinischen Hochschule Hannover

Januar 2005
Eröffnung der eigenen Praxis

2004
Überprüfung zur Heilpraktikerin bei der Landeshauptstadt Hannover

Seit 1996
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei IPF PharmaCeuticals GmbH

1996
Promotionsprüfung am Institut für technische Chemie der Universität
Hannover (Prüfungsfächer: Biochemie und Zoologie), Note: Sehr gut

1990-1996
Promotion am Niedersächsischen Institut für Peptidforschung (IPF)                 

Thema: Klonierung, Charakterisierung und phylogenetische Einordnung
von Präprotachykinin I- spezifischen Transkripten verschiedener Spezies

1990
Diplomarbeit an der Medizinischen Hochschule Hannover, Abtlg. für
allgemeine Pharmakologie

Titel: Einfluß von nicht-steroidalen Antiphlogistika und von säuresekretionshemmenden Pharmaka auf den Glutathiongehalt in Schleim-und Belegzellen der Meerschweinchen- Magenschleimhaut

1990
Diplom-Hauptprüfung

Hauptfach: Zoologie; Nebenfächer: Biochemie, Mikrobiologie, Versuchstierkunde

1983-1990
Biologie Studium an der Universität Hannover

 

Wenn Sie Fragen zu meiner Ausbildung, den Fortbildungen oder zu hier erwähnten Fachbegriffen haben, wenden Sie sich bitte an mich.